facebook
FIND US ON FACEBOOK!
 
ZURÜCK   HYPERHIDROSE

iMED

 

Bei übermäßigem Schwitzen (Hyperhidrosis) wird Botox mit großem Erfolg angewandt.

Es wird in hoher Verdünnung mit sehr feinen Nadeln nahezu schmerzfrei in das vorher abgegrenzte Areal in der Achsel injiziert.

Die Wirkung tritt nach 4 bis 10 Tagen ein und hält etwa 8 bis 12 Monate an.

>TERMIN VEREINBAREN
 

TERMIN VEREINBAREN
FRAGEN ZU DIESEM THEMA

IMED-GUTSCHEIN

AKTUELLES:

NEU: