facebook
FIND US ON FACEBOOK!
 
ZURÜCK   KRYOSHAPE

iMED Die Mehrheit der Frauen und Männer leiden unter Diät-und Trainings-resistenten Fettpolstern an Hüften Oberschenkel, Oberarmen oder Bauch.

Kryolipolyse – das Auflösen von Fettzellen durch Kälte – ist ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren, das mit großem Erfolg Anwendung findet.
 

Zahlreichen Studien belegen seit Jahren, dass langanhaltender Kältereiz Fettzellen zum Kristallisieren bringt und diese in den folgenden Wochen auf natürliche Weise vom Körper abgebaut werden. Haut und Bindegewebe sind toleranter gegenüber Kältereize und überstehen die Behandlung unbeschadet.

Während der Anwendung kühlen Applikatoren unter Verwendung von Vakuum die Areale Ihres Körpers, für die der Fettabbau gewünscht wird für etwa 60 Minuten auf eine Temperatur unter 4 Grad Celsius. Nach der Behandlung werden bei IMED die gekühlten Areale zusätzlich mit einer Stoßwellentherapie nachbearbeitet um das gewünschte Ergebnis noch rascher zu erreichen.

Es gibt keine Narkose, keine Narben, keinen invasiven Eingriff. Daher stellt die Kryotherapie für all jene Patienten eine echte Alternative dar, die keine operative Fettabsaugung und keine Ausfallzeit mögen. Die Therapie ist schmerzfrei.

Erste Ergebnisse sind nach 3 Wochen sichtbar. Endergebnis nach etwa 6 Wochen Die Behandlung ist mehrfach anwendbar.

>TERMIN VEREINBAREN
 

TERMIN VEREINBAREN
FRAGEN ZU DIESEM THEMA

IMED-GUTSCHEIN

AKTUELLES:

NEU: